Jahresausflug 2009

Der Jahresausflug der Fotofreunde Seligenstadt führte dieses Jahr ins nicht so weit entfernte Schotten im Vogelsberggebiet. Im schönen Landgasthof Appel fanden wir eine preiswerte und gute Unterkunft mit Halbpension, die keine Wünsche offen ließ. Freundlicher Service, gutes Frühstück und noch bessere Abendessenbüffets. Die kostenlose Nutzung der Kegelbahn rundete das Angebot positiv ab. Wer glaubt, wir hätten nur gefaulenzt und gegessen irrt. Bereits am ersten Tag -das Wetter hat sich nach der Anreise etwas beruhigt- ging es zum sogenannten "Vogelsberger Dom", der jetzt -nachdem wir mit ihm fertig sind- von sich behaupten kann, von allen Ecken und Seiten fotografiert worden zu sein. Aber es lohnt sich auch. An dieser Stelle noch einmal einen besonderen Dank an den freundlichen und hilfsbereiten Küster!!!

Der weitere Nachmittag blieb jedem zur freien Verfügung und die Guppe hat sich im gesamten Vogelsberggebiet verstreut. Am Abend -nach dem leckeren Kartoffelbüffet- wurden die ersten klubinternen Kegelmeisterschaften bestritten. Nachdem eine größere Anaconda -die sich schnell als harmlose Blindschleiche entpuppt hat, von der Bahn entfernt wurde, ging es los. Mit spezieller Wurftechnik hat sich besonders Ramona einen Platz in den vorderen Rängen gesichert. Sieger der beiden gespielten Runden wurden Frank Hebeisen und Horst Müller. Spaß hatten wir alle und mit länger werdenden Armen wurden auch die Augenlider schwerer, so daß nach und nach das Bett aufgesucht wurde. Schließlich stand ein weitere "fotogener" Tag vor uns.

Auch der Sonntag erfreute uns mit trockenem, sonnigen Wetter. Nach dem Frühstück und einer kurzen Lagebesprechung war der Plan für den Tag gemacht. In Kleingruppen wollten wir in der Gegend zum fotografieren ausschwärmen, um uns dann zum Mitteagessen wieder in Büdingen -auf halbem Weg nach Hause- zu treffen. Frisch gestärkt wurde dann die Büdinger Altstadt auf der Suche nach lohnenden Motiven durchstreift. Und es hat sich gelohnt! Gegen 16.30 wurde der Jahresausflug für beendet erklärt und es ging auf die kurze Heimreise.

Hier nun ein "Best of 3" vom Vogelsberger Dom und im Anschluß ein paar Bilder, die während unseres Ausflugs entstanden sind:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier noch die privaten Schnappschüsse: