Blind Date GELB

Zwar zeigte sich der Frühling nur zaghaft, trotzdem rief der Organisator des April-Blind-Dates die Parole "GELB" aus.

Bei leichtem Nieselregen machten sich ca. 15 Fotografen auf die Suche nach noch spärlich vorhandenem GELB.

Gesucht wurde in einer Parkanlage, die zu einem Hotel- und Firmengebäudekomplex gehört und welche in Dietzenbach liegt.

Natürlich gelten die gleichen Spielregeln wie immer. Zwei Zeitstunden Zeit zum Fotografieren, alles ist erlaubt nur das Thema muss getroffen werden.

Mit welchem Equipment jeder loslegt, ist jedem selbst überlassen. Ob das GELB natürlichen Ursprungs ist oder durch Menschenhand erzeugt, ist egal....Hauptsache GELB!

War dann doch mehr GELB da, als man anfangs dachte...sehen Sie selbst:

 

Das Foto des Monats lieferte diesmal Andreas Sachs: