Kuckucksei

Liebe Freunde der Fotofreunde Seligenstadt,

daß wir ziemlich umtriebig sind, dürfte bereits aufgefallen sein, wenn man die Homepage der Fotofreunde mal besucht hat.

Trotzdem sind auch wir immer wieder auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Mit der - von Bernd so getauften und auch erfundenen neuen Rubrik - KUCKUCKSEI starten wir ein, auch für uns völlig neues, aber extrem spannendes Experiment, welches sich in regelmäßigem Abstand wiederholen soll; ähnlich wie unser "Blind-Date", welches bereits bei anderen Fotoklubs Nachahmer gefunden hat.

 

Worum geht es beim KUCKUCKSEI?

Im Prinzip ist es ganz einfach und deshalb -meiner Meinung nach- auch so genial: Ein Freiwilliger stellt den anderen Mitgliedern aus dem Klub ein Bild aus seinem, meist umfangreichen Fotofundus zur Verfügung. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob das Bild besonders gelungen oder gar mißlungen ist. Wichtig ist lediglich, daß jeder das Bild in einer hohen Auflösung zur Verfügung bekommt (RAW oder TIFF). Und dann beginnt das Spiel: jeder "bearbeitet" und "entwickelt" jetzt im stillen Kämmerchen das Bild ganz nach seinem Gusto und bringt zum nächsten Klubtreffen einen 20x30 Print zum Präsentieren mit. Einzige Vorgabe bei der Bearbeitung: Es müssen mindestens 30% des Originalbildes erhalten bleiben (durch eventuellen Beschnitt) und es dürfen keine fremden Bildelemente in das Bild eingefügt werden. Mehr Regeln gibt es nicht! Ansonsten ist erlaubt, was gefällt.

Ursprünglich kam Bernd diese Idee, weil man dadurch dokumentieren kann, wie jeder Einzelne von uns an seine Bildbearbeitung rangeht. ( Jeder muss bei der Präsentation auch darüber referieren, welche Schritte er mit welcher Software gemacht hat, um zum jeweiligen Ergebnis zu kommen).

Mittlerweile hat das Projekt aber eine zusätzliche Eigendynamik entwickelt: neben der jeweiligen sehr individuellen Bearbeitung der einzelnen Fotografen kommt auch die kreative Seite nicht zu kurz, denn jeder sieht in einem Bild eben etwas völlig anderes. So kam es bereits beim 2. Kuckuckseievent zu sehr kreativen Umsetzungen des eigentlichen Bildmotives, während bei unserem ersten Event noch recht verhalten an dem Original "gebastelt" wurde.

Da wir von diesem neuen Projekt alle sehr begeistert sind, wollen wir es mit Ihnen teilen und Ihnen in Folge die jeweiligen Originalbilder und die dazugehörigen Bearbeitungen der einzelnen Klubteilnehmer vorstellen.

Viel Freude mit unserem neuen Projekt...