Blind Date

Nein, hier geht's nicht zur Kontaktbörse, sondern zu unserem alle zwei Monate stattfindenden internen Clubwettbewerb.

 

Blind Date, was ist das?

Unsrere Blind Dates fordern heraus, sich regelmäßig unterschiedlichsten fotografischen Aufgaben zu stellen. Das hat zur Folge, dass eigene eingetretene Wege verlassen werden müssen und Neues erprobt wird.

 

Blind Date, wie geht das? 

Ein Clubmitglied legt Ort, Uhrzeit, Thema und ggf. Ausrüstung fest. Der Ort sollte innerhalb von 45 Autominuten erreichbar sein; die Uhrzeit unterliegt dem Thema oder der besuchten Veranstaltung; die Themen variieren durch inhaltliche oder technische Vorgaben. Die Teilnehmenden erhalten die Informationen erst am Ort des Geschehens und haben dann zwei Stunden Zeit zur Umsetzung der gestellten Aufgabe.

 

Blind Date, und dann?

Beim nächsten Klubtreffen bringt jeder Teilnehmer seine besten vier Bilder zum Clubtreffen mit. Dort werden sie dann unter Berücksichtigung gestalterischer und technischer Aspekte durch die Gruppe ausgewertet. Getreu dem Motto "man lernt nie aus" hat bisher noch jeder etwas für sich mitnehmen können.

Gewonnen haben immer alle - an Erfahrung!