60x60 Uwe Grözinger

Was könnte uns Menschen mehr interessieren als menschliche Daseins- bzw.  Zustandsformen.

Dabei erweckt oft das meiste Interesse, was wir am wenigsten verstehen. Demenz gehört für mich dazu.

Durch meine Entscheidung zur automatischen Auslösung im Minutentakt legte ich einen Schwerpunkt auf Objektivität.

Doch Fotografie ist immer subjektiv und objektiv zugleich.

Die Wahl von Zeit, Ort und Motiv, Kamerastandpunkt, Bildausschnitt und vieles mehr macht aus einer Bildserie eine subjektive Arbeit.

Endgültig subjektiv werden die Bilder im Erleben des Betrachters.