Winterlicht

"Winterlicht" im Palmengarten

Eine Veranstaltung, an der wohl kaum ein Hobbyfotograf vorbeigehen kann, ohne den Fotoapparat zu zücken. Um diesem Andrang an Fotografen und Stativen aus dem Weg zu gehen, haben wir -wenn auch unfreíwillig- einen Tag für unser Blind-Date ausgesucht, an dem wohl außer ein paar verrückter Seligenstädter Fotofreunde (fast) niemand im Palmengarten rumläuft: Der 28.12.2013! Ein Tag, der wohl vor allem wegen seines anhaltenden Dauerregens der stärkeren Art in Erinnerung bleiben wird. Aber bekanntlich kommen ja nur die wirklich Harten in den Garten...also war Erscheinen quasi Pflicht. Zumindest bei einigen Wackeren. Wobei die Truppe auch winterferienbedingt etwas kleiner war. So schwierig die Grundbedingungen auch waren, das Thema war ganz einfach: Ein paar schöne Bilder von der Veranstaltung mit nach Hause bringen. Wobei natürlich der Anreiz darin besteht nicht nur ein Lichtkunstobjekt abzufotografieren, sondern wenn möglich etwas eigenes Künstlerisches zu kreieren.

Also auf in die "Fluten"...auf den nächsten Seiten sieht man die Ergebnisse eines echt harten Fotoausfluges.