Papiermühle Homburg

Das August-Blind-Date führte die Fotofreunde Seligenstadt nach Triefenstein zur Papiermühle Homburg. In der historischen Papiermühle wurde bis 1975 Papier und Pappe erzeugt. Die Geräte und die Einrichtung wurde seit dem Ende der Produktion nicht verändert.

Peter stellte als Ausrichter des Blind-Dates folgende Aufgabenstellung: Schicke Bilder für den neuen Katalog

Und schon waren die Spiele eröffnet...und wie immer hatte jeder zwei Stunden Zeit. Was dabei entstanden ist sieht man auf den folgenden Seiten...