Blind Date: Geheime Zeichen

Diesen Monat führte uns das Blind Date -gestaltet von Dieter- wieder einmal in die Ziegelei nach Hainstadt. Dort lautete dann die Tagesparole: "Geheime Zeichen"

Wie immer hatte jeder zwei Stunden Zeit, um sich auf Motivsuche zu begeben. Dabei war experimentieren -sowohl mit der Kamera als auch in der "Postproduction" ausdrücklich erlaubt.

Natürlich sollte es sich keiner so leicht machen, einfach nur irgendwelche Schilder -von denen es einige gab- zu fotografieren...Fantasie war gefragt!

Schauen Sie sich dei Ergebnisse auf den folgenden Seiten an und raten Sie mit, was es sein könnte...

 

Viel Spaß wünschen die Fotofreunde Seligenstadt