Kuckuckseier

Bei diesem "Veranstaltungsformat" legt uns ein Mitglied ein fotografisches Ei ins Nest. Alle bekommen per Mail ein für sie "fremdes" Bild im RAW-Format zugesendet und haben bis zum nächsten Clubtreffen Zeit, dieses nach ihrem Geschmack und mit ihrem persönlichen Bildbearbeitungs-Workflow auszubrüten. Entschuldigung: ich meinte natürlich auszuarbeiten. Beim Clubtreffen selbst stellt dann jeder seine Bearbeitung und seine damit verbundenen Gedanken vor.

So lernt jeder immer wieder etwas Neues aus der Bildbearbeitung kennen und es entstehen viele interessante Varianten eines Bildes.