Fotomarathon

Einmal im Jahr veranstalten die Fotofreunde Seligenstadt als Begleitprogramm zur Jahresausstellung im Herbst einen Fotomarathon. Auch wenn dieser im Vergleich zu Berlin oder Hamburg noch sehr klein ist, so gelten doch die gleichen allgemeinen Marathonregeln: Es gibt ein jährlich wechselndes Oberthema und -zur Zeit- 8 Themen, die in der vorgegebenen Reihenfolge mit je genau einem Bild fotografiert werden müssen. Am Ende der Veranstaltung, die einen festen zeitlichen Rahmen hat, werden die Speicherkarten ausgelesen und die entstandenen Bildserien einer unabhängigen Jury vorgelegt, die ebenfalls wechselt. Mit etwas Glück ist man unter den Top-3 und darf sich über kleine Preise und große Ehre freuen.