Bernd Laskowski

 

"Fotografie ist ein Handwerk. Viele wollen daraus eine Kunst machen, aber wir sind einfach Handwerker, die ihre Arbeit gut machen müssen." (Henri Cartier-Bresson)
 
Ich bin 2013 zu den Fotofreunden Seligenstadt gestoßen, um mich bewusster mit der Fotografie zu beschäftigen. Als begeisteter aber limitierter "Knipser" wollte ich endlich mehr aus meinem Potenzial machen.
Bei den Fotofreunden Seligenstadt finde ich durch vielseitige Projekte und konstruktive Gespräche stets neue Motivation, Orientierung und Hochachtung für dieses faszinierende Handwerk. Mit meinen Bildern möchte ich keine Kunstwerke erschaffen, sondern einfach nur dem Moment Dauer geben. Dabei bediene ich mich gerne ungewöhnlicher Perspektiven. Im Idealfall sind meine Fotos mit dem Drücken des Auslösers fast fertig, denn die Möglichkeiten der digitalen Nachbearbeitung nutze ich bewußt zurückhaltend. 
 
Ursprünglich komme ich aus dem schönen Bergischen Land in NRW. 1999 bin ich der Liebe ins Rhein-Main Gebiet gefolgt und lebe seit 2003 mit meiner Familie in Kahl am Main.