Geleitsfest-Fotoausstellung 2019

Anlässlich des diesjährigen Geleitsfestes zeigen die Fotofreunde Seligenstadt - in alter Tradition - wieder eine Fotoausstellung mit interessanten Seligenstädter Motiven. Thema der diesjährigen Ausstellung: "Seligenstadt aus ungewohnter Perspektive".

Die Ausstellung läuft vom 08.08. - 12.08.2019 im Matthias-Grünewald-Kolleg im Riesensaal in Seligenstadt. Die Vernissage ist am 07.08.2019 um 18.00 Uhr.

Die Ausstellung ist donnerstags, freitags und montags von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Während dieser Zeiten freuen wir uns über Ihren Besuch und sind für Fragen und fotografische Fachsimpeleien auch selbst vor Ort.

Das Thema der Ausstellung ist eigentlich naheliegend. Seit vielen Jahren bereichern wir die Geleitswochen mit einer Fotoausstellung und stellen uns immer wieder ein neues "Seligenstädter" Thema. Da wird es nach einigen Jahren schwer, den berühmten Wald vor lauter Bäumen noch zu erkennen. Ebenso ist es schwer, alltäglichen Dingen noch etwas Besonderes abzugewinnen. Jeder von uns war schon unzählige Male in Seligenstadt unterwegs auf der Suche nach schönen neuen Motiven, doch irgendwann wird man blind dafür. Durch die Aufgabenstellung geht man aber plötzlich mit einem ganz anderen Blick durch das bekannte Städtchen und siehe da: man entdeckt doch wieder etwas Neues und lernt einen  anderen Blickwinkel kennen. Das war dieses Jahr der besondere Motivationsschub und wie die Ausstellung mit weit über 80 Motiven zeigt, auch mit entsprechenden Erfolgen belohnt. Lassen Sie sich von völlig neuen Ansichten Ihrer altbekannten Heimatstadt überraschen und raten Sie mit den anderen Besuchern, wo das jeweilige Bild wohl gemacht wurde oder wie es zustande kam.

Die Fotofreunde Seligenstadt freuen sich über Ihren Besuch und anregende Gespräche zur Fotografie.

Impressionen von der Vernissage